Schweiz

Fenster schließen DRUCKEN

Online Betrug Versenden Sie Geld an einen Unbekannten?
Damit riskieren Sie, Opfer eines Verbraucherbetrugs zu werden.
FALLEN SIE NICHT AUF BETRÜGER HEREIN!
Nutzen Sie Western Union nur für Geldsendungen im Bekanntenkreis. Führen Sie die Transaktion in folgenden Fällen NICHT durch:

  • in Notfällen, die Sie nicht selbst überprüft haben
  • an jemanden, den Sie nicht persönlich oder nur aus dem Internet kennen
  • für Einkäufe im Internet
  • für Stellenangebote
  • um sich Preise im Lotto oder in Gewinnspielen zu sichern
  • für Mietzahlungen
  • für Kreditkarten- oder Darlehensgebühren
  • bevor ein Scheckbetrag auf Ihrem Konto eingegangen ist, was Wochen dauern kann

Denken Sie daran, dass Geldtransfers innerhalb kürzester Zeit an den Empfänger ausgezahlt werden können. Nach der Auszahlung wird der Betrag selbst in Betrugsfällen nicht von Western Union erstattet.

Wenn Sie glauben, einem Betrug zum Opfer gefallen zu sein, wenden Sie sich an die Western Union Betrugs-Hotline unter der Telefonnummer 00 800 264 38750.